Was wäre, wenn…?

FCS gegen Rehau, Marktleuthen oder Kirchenlamitz – hört sich gut und nach Derby an; FCS gegen Fuchsmühl, Tirschenreuth oder Wiesau – hört sich unerwartet und nicht nach Kreisliga an. Wenn man aber über einen Kreisligisten 1.FC Schwarzenbach im Norden spricht, muss man auch über die Möglichkeit nachdenken, dass er in der kommenden Saison im Süden des Spielkreises Hof/Marktredwitz/Tirschenreuth antreten wird. Klar ist: der FCS gehört fußball“historisch“ nach Hof und sieht sich auch als Nord-Kreisligist. Klar ist aber auch: durch die Lage Schwarzenbachs am Südrand des Landkreises ist er potenzielle Verschiebemasse, wenn es darum ginge, zwei zahlenmäßig gleich starke Staffeln bilden zu können, ähnlich wie es dem FC Rehau im vergangenen […]

ReligationFCAhornbergRoeslau

Röslau II gewinnt klar

Auf den Rängen war der FC Ahornberg, auch akustisch, klar tonangebend, auf dem Rasen war es genau anders herum: in der Relegation zur Kreisklasse verloren die Ahornberger klar gegen den FC Vorwärts Röslau II mit 1:5 (0:3). Sie bemühten sich zwar über die gesamten 90 Minuten, konnten gegen die personell einfach besser besetzte Landesliga-Reserve viel zu selten Druck ausüben, um eine realistische Chance in dieser Partie zu haben. Auf Röslauer Seite war Stürmer Alfalah nicht zu halten, der gleich dreimal traf. Mit diesem Erfolg dürfte Röslau in der Kreisklasse verbleiben können. Ob der FCS noch ein weiteres Relegationsspiel ausrichten darf, entscheidet sich im Lauf des Abends, nach Abschluss dieser Relegationsrunde.

Fußball satt rund um Schwarzenbach

Wer an diesem langen Wochenende nicht genug vom Fußball bekommen kann, der hat die Qual der Wahl: neben Champions League-Finale (Samstag) und Länderspiel (Sonntag) gibt es jede Menge Relegationsspiele von Donnerstag bis Sonntag mit Vereinen aus der Nachbarschaft. Hier eine kleine Auswahl: Relegation zur Bezirksliga: TSV Mistelbach – ATSV Münchberg/Schlegel (26.5., 15 Uhr in Marktschorgast) Relegation zur Bezirksliga: FC Rehau – ASV Wunsiedel (28.5., 18 Uhr in Thiersheim) Relegation zur Kreisliga: FC Lorenzreuth – 1.FC Marktleuthen (26.5., 18 Uhr in Wunsiedel) Relegation zur Kreisklasse: FC Wiesla Hof II – SpVgg Faßmannsreuth II (28.5., 14 Uhr in Döhlau) Relegation zur Kreisklasse: SG Regnitzlosau II – FC Rehau II (29.5., 17 Uhr […]

ReligationFCAhornbergRoeslau

Relegation in Schwarzenbach

Der FCS richtet das Relegationsspiel zur Kreisklasse zwischen dem FC Vorwärts Röslau II (Kreisklasse Süd) und dem FC Ahornberg (A-Klasse Süd 1) aus. Die Partie findet am Sonntag, dem 29.5., um 14 Uhr statt. Der FCS freut sich über ein weiteres Relegationsspiel auf seinem Platz und bittet alle, die sich für einen ebenso gelungenen Ablauf wie im vergangenen Jahr (Wiesla Hof – FC Ort) engagieren möchten, um tatkräftige Unterstützung.

Perspektive Kreisliga

So langsam klärt sich das Teilnehmerfeld in der Kreisliga Nord. Geht man davon aus, dass der FCS im kommenden Jahr dort spielen wird, stehen neben ihm folgende Kreisligisten definitiv fest: die Vereine 1.FC Gefrees, 1.FC Martinsreuth, ATS Hof/West, ASGV Döhlau, 1.FC Waldstein, SV 05 Froschbachtal, 1.FC Stammbach, FC Wüstenselbitz, SG Gattendorf und 1.FC Trogen II haben bisher auch schon in der Kreisliga gespielt. Der VfB Helmbrechts ist Aufsteiger aus der Kreisklasse West. Als Absteiger aus der Bezirksliga Oberfranken Ost kommen die FT Hof hinzu. In der Relegation zur Kreisliga treffen Wiesla Hof und der TSV Presseck aufeinander (Freitag, 27.5., 18 Uhr in Helmbrechts) sowie der FSV Viktoria Hof und der […]

26_FCS_BSCTauperlitz

Der Ehrgeiz bleibt bis zum Schluss

Es war schon eine Prise Sommerfußball dabei, aber ernsthafter Fußball wurde auch geboten beim letzten Spiel der Saison zwischen dem BSC Tauperlitz und dem FCS, das der Meister am Ende mit 1:4 (0:3) gewann. Die erste Hälfte gehörte den Gästen, die durch Özten, Bertl und Linke eine eigentliche klare Führung heraussschossen. Tauperlitz haderte mit seiner Chancenverwertung, Paschos und Rönsch hatten mehrmals die Gelegenheit zum Torerfolg, als sie frei vor Becher auftauchten, aber jeweils knapp vorbei zielten. Nach der Pause ließ der FCS den Platzherren deutlich zu viel Raum, sie nahmen immer mehr Fahrt auf und kamen schließlich per Foulelfmeter durch Rönsch zum Anschlusstreffer. Das weckte den Aufsteiger nochmals auf und […]

26_FCS_BSCTauperlitz

Im Schwebezustand

Eine Woche ist es jetzt her, dass der größte Erfolg des FCS seit 15 Jahren offiziell wurde: die Meisterschaft in der Kreisklasse Nord war nach dem Derbyerfolg gegen Förbau und dem Remis von Viktoria Hof gesichert und der Aufstieg in die Kreisliga stand fest. Eine lange Feiernacht schloss sich an, und seitdem? Es ist ein wenig Ruhe eingekehrt im Clubheim und auf dem Spielfeld, und das ist vielleicht auch ganz gut so. Manch einer wird auch acht Tage nach dem großen Moment noch etwas schweben, das Gefühl, es endlich geschafft zu haben, ist ja auch kein alltägliches. Was soll denn jetzt noch kommen? Zum Beispiel der für hoffentlich lange Zeit […]