Ladies last, but not least

Die Herren? Voraussichtlich in der Winterpause. Die Alten Herren? Ganz sicher in der Winterpause. Die Jugendmannschaften? Schon längst in der Winterpause. Und die Damen? Die sind noch aktiv. Das sehr wahrscheinlich letzte Spiel des Jahres 2021 im Schwarzenbacher Fußball bestreiten die Damen des FCS am Sonntag gegen den VfB Moschendorf (Anstoß 15.30 Uhr auf dem Platz des 1.FFC Hof). Die Erinnerungen an diesen Gegner sind gut, vor einigen Wochen gewannen die Schwarzenbacher Fußballerinnen im Pokal gegen den VfB, auch ansonsten liegt der ehemalige Partner aus dem Hofer Stadtteil den Schwarzenbacherinnen durchaus., wobei die Ergebnisse meist knapp waren und Moschendorf auch mit kleinem Kader nicht unterschätzt werden darf. Die Gäste könnten mit einem Erfolg eine mehr als ordentliche Herbstrunde gelungen abschließen: in der Kreisklasse gelangen dem FCS drei Siege und ein Unentschieden, nur eine knappe Niederlage in Selbitz war zu verzeichnen. […]

Muckturnier fällt aus

Das für den 26.11. geplante Muckturnier muss wegen der aktuellen Lage leider abgesagt werden. Wann die nächste Austragung stattfinden kann, wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Wochenendfazit, Teil 2: ein gutes Dutzend

Der Sonntag hat sich für die Fußballer aus der Stadt doch gelohnt: gleich zwölf Tore gab es zu bejubeln. Die D3-Jugend der JSG Hofer Land gewinnen beim ATSV Münchberg-Schlegel II mit 6:0 und gehen schlechtestenfalls als Dritter ihrer Spielgruppe in die Winterpause. Am Nachmittag wird die SG FCS II/TuS II/SVO III ihrer Favoritenrolle gerecht und gewinnt in Grünhaid mit 6:1 (5:1). Schon nach einer halben Stunde ist beim Stand von 4:0 alles klar, erst dann muss Aushilfstorwart Menzel einmal hinter sich greifen. Die Treffer für die Dreier-SG erzielen Schwaß (2), Willert, Gallar, Bobrowski und Michel. Die Mannschaft rückt wieder an die Tabellenspitze, weil Weißenstadt eine Partie weniger ausgetragen hat. Am kommenden Wochenende gastiert der ASV Wunsiedel II in Schwarzenbach.

(Doch) immer wieder sonntags

Man kann es drehen und wenden, wie man will, der Sonntag bleibt doch der Spieltag des Amateurfußballs. Samstags muss der eine oder andere Spieler eben doch arbeiten, auch nicht jeder Fan kann Spiele einfach so besuchen. Sonntags ist das meistens etwas einfacher, und so finden vielleicht mehr Anhänger als normal den Weg zur Partie der 2. Mannschaft morgen. Die SG FCS II/TuS II/SVO III spielt zum Auftakt ihrer Rückrunde in der A-Klasse beim SC Grünhaid (Anstoß 15 Uhr). Anders als bei der 1. Mannschaft in Arzberg sind die Rollen deutlich verteilt: der Tabellenelfte empfängt den Co-Tabellenführer. Die Grünhaider haben bislang neun Punkte gesammeltund stehen damit zwischen den letzten Rängen und dem Mittelfeld. Die letzten Partien gingen zwar allesamt verloren, aber nie zu deutlich, das spricht für eine Stabilisierung des Teams von Armin Greim. Der SC kann frei von jedem Druck […]