Die goldene Ananas ist da!

„Und nächstes Jahr – wieder Kreisliga!“ Chapeau vor so viel Selbstironie, denn das kann schließlich nicht jeder Meister nach gewonnenem Titel singen. Die Spieler der SG Schwarzenbach/Förbau dürfen es aber, denn sie haben sich heute die Meisterschaft in der Kreisliga Süd geholt und mit Leidenschaft darum gekämpft, obwohl sie wussten, dass ihnen Platz 1 nicht zum Aufstieg verhilft. Das 5:2 (1:2) bei der SpVgg Weißenstadt, mit dem die Tabellenspitze verteidigt wurde, war ein Spiegelbild der gesamten so spektakulären Saison: Zusammenhalt, Wille und viel Talent im Team sorgten für den Erfolg. Obwohl es für die Weißenstädter um nichts mehr ging, zeigten sie von Beginn an, dass sie die Partie nicht einfach herschenken wollten und gingen durch einen Kopfball von Gräbner auch nicht unverdient in Führung (13.). Die SG musste noch eine weitere brenzlige Situation überstehen, ehe sie selbst richtig gefährlich nach […]

Können, Nerven, Glück – oder von allem etwas?

Na dann, auf geht’s an den Rechenschieber: wer wird wie Meister in der Kreisliga Süd? Zwei Bewerber gibt es noch, die SpVgg Selb 13 und die SG Schwarzenbach/Förbau. Die Saalestädter sind am letzten Spieltag im Vorteil, weil sie zwei Zähler mehr gesammelt haben als die Dreizehner, aber eben nur zwei, was manche Konstellation sehr interessant werden lässt. Fest steht: beide Klubs stehen am Samstag ab 16 Uhr auf dem Platz, beide haben keine ganz einfachen Gegner. Selb empfängt zuhause den VfB Arzberg, die SG tritt bei der SpVgg Weißenstadt an. Wenn die zwei Spitzenteams mit dem gleichen Ergebnis ins Ziel kommen (d.h. Sieg, Unentschieden, Niederlage), dürfen sich die SchwarzFös über die Meisterschaft freuen. Verliert die SG und siegen die Dreizehner, holt der Aufsteiger den Titel. Ganz knapp und aus SG-Sicht dramatisch wird es, wenn sie selbst Remis spielt und Selb […]

Fußball kann Nerven kosten…

Es darf weiter gehofft werden: die SG Schwarzenbach/Förbau bleibt an der Tabellenspitze der Kreisliga Süd und kann im Gipfeltreffen mit der SpVgg Selb 13 an diesem Samstag in Förbau sogar die Meisterschaft erringen. Tabellenführer gegen Zweiter und Bezirksligaaufsteiger – mehr geht nicht. Die Grundlage für die Konstellation am vorletzten Spieltag legten die Saalestädter mit einem heiß diskutierten 4:1 (0:1)-Erfolg beim TSV Thiersheim. Dass es keines dieser Spiele werden würde, mit denen man langsam die Sommerpause einleitet, war eigentlich von vornherein klar, denn für beide Teams ging es um viel: die SG brauchte drei Punkte, um weiter vor den Selbern zu bleiben, da sich deren Sieg über Weißenstadt abzeichnete, Thiersheim musste gewinnen, um sich die kleine Chance auf die Relegation zu erhalten. Entsprechend intensiv ging es vom Anpfiff weg zur Sache und für die Gäste vielleicht etwas überraschend bestimmten die Platzherren […]

Noch ist alles offen

Kleine Mannschaftsrunde statt rauschender Feier – die Entscheidung um die Meisterschaft in der Kreisliga Süd ist auf den letzten Spieltag vertagt, die SG Schwarzenbach/Förbau und die SpVgg Selb 13 trennen sich 1:1 (1:1). Damit haben die Saalestädter zwei Zähler Vorsprung auf den Aufsteiger, am nächsten Samstag reisen sie zur SpVgg Weißenstadt, die Dreizehner empfangen den VfB Arzberg, beide Gegner haben keine Chance mehr auf die Relegation, in der sicher der TSV Konnersreuth gehen wird. Das Spitzenspiel beginnt spritzig und temporeich und mit den beiden Treffern: Buchta setzt einen Freistoß aus 20m präzise links unten ins Eck (9.), Patrick Bertl gleicht nur fünf Minuten später nach einem schönen Steilpaß aus. Gute 25 Minuten geht es ohne große Verschnaufpausen hin und her, dann schläft die Partie langsam etwas ein. Es häufen sich Ungenauigkeiten im Aufbau, die weniger werdenden gelungenen Angriffe werden von […]

Im Westen nichts, im Norden und Süden viel Neues

Die Ligen sind auf der Zielgeraden, die Entscheidungen fallen: für die SG Schwarzenbach/Förbau geht es um die Meisterschaft in der Kreisliga Süd gegen die SpVgg Selb 13, in der kommenden Saison will sie dann auch als offiziell zugelassene SpVgg Saalestadt ein Wörtchen um den Aufstieg mitreden. Die Frage ist nur wo – bleibt man der nördlichste Südverein oder wird man doch einmal wieder der südlichste Vertreter im Norden? Viel hängt von Auf- und Abstiegen in den Spielklassen zwischen Landesliga und Kreisklasse ab und wie viele Vereine aus welchem Teil des Spielkreises künftig wo vertreten sein werden, deshalb hier ein kurzer Überblick. In der Landesliga Nordost kämpfen der FC Eintracht Münchberg und der SV Mitterteich um den direkten Klassenerhalt, die Kickers aus Selb sind bereits praktisch durch. In der Bezirksliga Ost kann es für mehrere Vereine aus dem Spielkreis noch eng […]

Hallo – wir möchten dann mal Meister werden!

Es geht um viel, ja eigentlich um alles: an diesem Wochenende kann bereits Klarheit herrschen, wo die Reise hingehen wird – enttäuschte Hoffnungen nach doch an sich großartiger Saison oder doch noch ein Happy End mit Perspektive nach oben? Zwei Spiele könnten darüber Aufschluss geben, wie es in den kommenden Wochen weitergeht. Zwei Spiele? Dann kann an dieser Stelle nicht die Rede von der Kreisligamannschaft der SG Schwarzenbach/Förbau sein und richtig, es geht auch erst einmal um die Reserve. Für die Dreier-SG kann sich am Freitag und Sonntag entscheiden, auf welchem Tabellenplatz sie am Ende in der A-Klasse landet. Mit den Partien zwei und drei innerhalb von sechs Tagen kann sie sie Zähler holen, die sie für den zweiten Platz braucht – so war es jedenfalls bis Freitag Mittag geplant, dann sagten die Kickers ab und voraussichtlich wird die Partie […]

Platz für Neues

Es ist nicht so, dass es der F-Jugend der SG Saalestadt gerade langweilig wäre: durch verlegte Spiele ist sie momentan alle paar Tage im Einsatz, und jetzt darf sie auch noch an einer Premiere teilnehmen. Am Samstag ist sie beim ersten Turnier im Spielkreis im Funino-Format dabei, bei dem sie auf Teams von Naila bis Tirschenreuth treffen werden. Gespielt wird mit vier Feldspielern und auf vier Tore, auf dem Platz werden gleich mehrere Spiele parallel ablaufen. Nachdem im F-Jugend-Bereich bereits keine offiziellen Ergebnisse mehr bekanntgegeben oder Tabellen erstellt werden, ist diese Turnierform ein weiterer Schritt hin zu mehr Spiel und Aktivität in diesem Altersbereich. Die Zahl der Kinder, die Fußball spielen, sinkt seit Jahren und die, die dabei sind, finden sich nicht immer regelmäßig im Einsatz wieder. Die Stärksten sind aktiv, die Schwächeren werden nur sporadisch eingesetzt, das soll nicht […]