Neues Jahr, erst dann neues Spiel

Die Damen des FCS gehen mit dem Gefühl eines Sieges schon jetzt in die Winterpause, denn das für Sonntag angesetzte Spiel beim Sportring Bayreuth wird auf 2021 verschoben. Das Freilufttraining läuft aber weiter, diese Möglichkeit soll so lange wie es geht genutzt werden.

Die Damen feiern, die Herren atmen durch

Sie haben nicht gespielt und gehen trotzdem mit einem positiven Gefühl aus dem Wochenende: die Konkurrenten der 1. Mannschaft des FCS, sofern sie im Einsatz waren, haben alle verloren: Wunsiedel unterlag 0:2 bei der SpVgg Selb 13, Kondrau 1:3 in Lorenzreuth und Marktredwitz 2:4 gegen Arzberg. Die Abstände im Tabellenkeller der Kreisliga bleiben dadurch äußerst eng; am kommenden Sonntag sollen die Schwarzenbacher dann in Kondrau antreten. Sie haben gespielt und durften nach der Partie verdient feiern: die Damen des FCS holten ihren dritten Saisonsieg mit einem 1:0 (1:0)-Heimerfolg über den SV Seybothenreuth. Torschützin des Tages war nach 38 Minuten Alexandra „Betzi“ Schubert auf Vorlage von Emily König. Besonders in der 1. Hälfte waren die Schwarzenbacherinnen überlegen, vergaben jedoch die Möglichkeiten zu einer höheren Führung. Nach der Pause mussten sie dann einige Male zittern, hielten aber immer wieder dagegen und sicherten […]

Absage: das Derby fällt aus

Es wäre wohl auch zu normal gewesen in diesen Zeiten…wegen eines Coronaverdachts im Förbauer Umfeld kann das Spiel am Sonntag zwischen dem FCS und der TuS Förbau nicht stattfinden, es wurde vorsorglich abgesagt. Auch die Partie der Förbauer am heutigen Abend in Kondrau konnte aus diesem Grund nicht ausgetragen werden. Wir wünschen unseren Nachbarn alles Gute und hoffentlich schnelle Entwarnung! Rein sportlich betrachtet bedeutet die Absage eine weitere Pause und die Verstärkung der Schieflage des Tabellenbildes für beide Vereine, wobei zumindest aufgrund des schlechten Wetters noch weitere Begegnungen an diesem Wochenende in der Kreisliga ausfallen dürften. Sollten es die Gegebenheiten zulassen, ist für den kommenden Sonntag der letzte reguläre Spieltag 2020 angesetzt, dann würden die Förbauer die SpVgg Selb 13 empfangen, während der FCS zum direkten Konkurrenten, den SF Kondrau, reisen müsste.

Hinweise zu den nächsten Spielen

Die Besucher der morgigen Spiels des FCS beim ASV Wunsiedel werden gebeten, auf den ausgewiesenen Parkplätzen bei der AOK zu parken: wegen einer Baustelle beim Vereinsheim des ASV können dort höchstens vier Autos der anreisenden Spieler parken, das Wohngebiet rund um den Schönlinder Weg ist sehr eng bebaut, dort stehen ebenfalls kaum Parkplätze zur Verfügung. Nach dem Ligapokal soll nun doch noch nicht Schluss sein: wenn es möglich ist, sollen die beiden ausgefallenen Spiele in Erkersreuth und gegen Wiesau am 22.11. bzw. 28.11. nachgeholt werden. Das teilte Kreisspielleiter Peter Kemnitzer mit. Sollte auf dem vorgesehenen Platz nicht gespielt werden, das Gelände der Gastmannschaft aber bespielbar sein, wird das Heimrecht getauscht.

Termine – festgelegt?

Wenn es das Wetter und vor allem Corona erlauben, soll die 1. Mannschaft des FCS noch insgesamt sechs Mal in diesem Jahr im Einsatz sein: in der Liga an diesem Sonntag in Wunsiedel, eine Woche später soll das Derby gegen Förbau steigen und zum Abschluss dieses Teils der Serie wartet das Auswärtsspiel in Kondrau. Im November soll es mit dem Ligapokal weitergehen: Gegner sind der 1.FC Waldstein (1.11., auswärts), erneut die TuS Förbau (7.11., Heimspiel) und der FC Eintracht Münchberg II (14.11., Heimspiel).

Erneute Spielabsage

Auch an diesem Wochenende darf die 1. Mannschaft des FCS nicht auflaufen: das Heimspiel gegen die SpVgg Wiesau wurde durch den bfv abgesagt. Im direkten Umfeld eines Wiesauer Spielers gibt es zwei mutmaßliche Corona-Fälle, da der Spieler selbst Kontakt zu seinen Mannschaftskameraden hatte, wurde die Partie vorsorglich abgesetzt, alle Betroffenen werden getestet. Der FCS wünscht alles Gute! Falls gespielt werden darf, sind die Schwarzenbacher am kommenden Sonntag um 14 Uhr beim ASV Wunsiedel zu Gast. Der FCS II kann sein Heimspiel an diesem Wochenende austragen, am Sonntag um 12 Uhr empfängt er die Reserve des FC Hohenberg-Schirnding.