Schneebälle gut, Fußbälle mau

Ob sich Selbs Trainer Stefan Rogler über das 1:1 (1:0) seiner SpVgg Selb 13 beim 1.FC Schwarzenbach freute, ist schwer zu sagen – zu sehen war es nicht, denn wie alle anderen, die am Sonntag auf und neben dem Platz standen, flüchtete er nach dem Abpfiff schnell vor dem Schnee und dem Wind in die Kabine. Zufrieden dürfte er aber allemal gewesen sein, anders als sein Pendant beim FCS, Santiago Fraga da Silva, der sich sichtlich ärgerte, weil seine Mannschaft nicht nur viele Torchancen in der Begegnung hatte liegen lassen, sondern auch die Chance vergab, ein Team aus dem hinteren Tabellendrittel zu distanzieren. Das Wetter spielte an diesem Tag selbstverständlich eine Rolle, denn die Vorhersage behielt Recht, pünktlich zum Spielbeginn hatte Schneefall eingesetzt. Es war unangenehm kalt, ein schneidender Wind blies über das Feld, alles in allem ein Wetterumschwung, mit […]

Reserve Nord schlägt Reserve Süd

In der Kreisklasse trafen zwei Reserven zweier Kreisligisten aufeinander, doch von gleichen Voraussetzungen konnte keine Rede sein: die sichtlich eingespielte Mannschaft der SG SV 05 Froschbachtal II/TSV Bad Steben machte kurzen Prozess mit der 2. Mannschaft des FCS und gewann mehr als deutlich mit 9:1 (6:0). Vor allem die erste Hälfte gehörte ganz den Gästen, fünf verschiedene Torschützen mit Eberlein, Bernd Wunderlich, Menger, Panzer und Lang belegen, wie ausgeglichen das Team besetzt ist; Gallar unterlief zudem noch ein Eigentor. Erneut ohne viele Leistungsträger angetreten, dafür aber immerhin mit den ehemaligen Jugendspielern Tim Keller und Florian Mockmann, die zum Kader gestoßen sind und der Elf durchaus halfen, so seltsam das bei diesem Ergebnis klingen mag, bemühte sich der FCS II redlich, aber Lücken und Tempodefizite waren immer wieder sichtbar. Nachdem wieder Wunderlich gleich nach der Pause zum 0:7 getroffen hatte, schaltete […]